12. Januar 2013

Foekje Fleur's Bottle Vases

Gerade ist der Himmel ausnahmsweise schon morgens sehr blau! Dabei wollte ich heute gerne den Beitrag gegen die Winterdepression veröffentlichen. Ich mache es trotzdem:

Es dauert noch ein paar Wochen, bis draußen das traurige 'Grau in Grau' verschwindet. Farben tun jetzt besonders gut. Die Designerin Foekje Fleur aus Rotterdam hat etwas gegen die Farbarmut dieser Jahreszeit entworfen: Viele verschiedene Vasen aus koloriertem Biskuitporzellan, die sie in Jingdezhen produzieren lässt. Das Besondere: die Abgussformen stammen allesamt von Müll-Fundstücken des Flusses Maas in den Niederlanden. Aus Abfall wird Kunst wird Design.
Bestellen kann man die 'Bottle Vases' im Foekje Fleur 'Online-Shop' und noch bis zum 23.01.2013 im POP-UP-Store 'Tomorrow-Licious' in der Elisabethkirchstraße 11 in Berlin. Da gibt es auch noch ganz viele andere schöne Dinge...





Auch schön.

Das Montagsmöbel #59 – Barrique Möbel

Foto: Magnus Mewes Heute möchte ich Euch Möbel aus alten Eichenfässern (Barrique) vorstellen.  Die Idee des Designers   Magnus Mewes ...

Bloglovin'

Follow
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...