24. Mai 2013

Mi Onda

Trinkt Ihr lieber einen kräftig-geradlinigen und erdigen Espresso, wie ihn die Italiener mögen oder soll er eher fruchtig-süß schmecken? Ist die milde Röstung vielleicht die beste? Bei Gonzalo im Coffeeshop 'Mi Onda' in der Goltzstr. 34/Berlin-Schöneberg werden die Kaffeebohnen in drei verschiedenen Mühlen für Euch frisch gemahlen – je nach Vorliebe. Lecker hat der Cappuccino geschmeckt, den wir letzte Woche an einem verregneten Tag bei Gonzalo getrunken haben. So gemütlich der kleine Laden: alte Holzdielen, eine 'E61-Faema-Kaffeemaschine' im Design von 1961, mit einer Flex angeschliffene Lackwände (super Effekt) und im Hintergrund südamerikanische Musik von den Morochucos... Sehr schön.

Öffnungszeiten: Di bis Fr von 8.00 – 17.00 Uhr, Sa von 9.00 – 17.00 Uhr und So von 11.00 – 16.00 Uhr. Montag Ruhetag.


'Tres Cabezas Berlin Kaffee'


Auch schön.

Das Montagsmöbel #59 – Barrique Möbel

Foto: Magnus Mewes Heute möchte ich Euch Möbel aus alten Eichenfässern (Barrique) vorstellen.  Die Idee des Designers   Magnus Mewes ...

Bloglovin'

Follow
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...