10. Juni 2013

Das Montagsmöbel #24 – miniki Modulküche

Foto: miniki

Sie sieht aus wie ein elegantes Sideboard, hängt an der Wand und verschwindet nach dem Gebrauch: die Mini-Modulküche 'miniki'.  Kochplatte und Spülbecken befinden sich unter der Arbeitsplatte, die einfach zugeklappt werden kann – ideal für kleine Apartments oder Büros. Ob edel in schwarz-weiß oder knallig in rot-orange, miniki gibt es in 15 miteinander zu kombinierenden Farben. Drei Module stehen zur Auswahl. Miniki kann als Kleinstküche oder herkömmliche Wohnküche zusammen gestellt werden und wird in Deutschland von Hand gefertigt. Die geniale Systemküche aus Düsseldorf wurde bereits 2102 mit dem 'reddot design award' und 2013 mit dem 'interior innovation award' ausgezeichnet. Ob miniki dieses Jahr auch noch den 'German Design Award' gewinnt? Verdient hätte sie es...
In Berlin wird die Kleinstküche von 'minimum' im Aufbauhaus in Kreuzberg vertrieben.

Foto: miniki



Foto: miniki

Foto: miniki
Foto: miniki

Auch schön.

Das Montagsmöbel #59 – Barrique Möbel

Foto: Magnus Mewes Heute möchte ich Euch Möbel aus alten Eichenfässern (Barrique) vorstellen.  Die Idee des Designers   Magnus Mewes ...

Bloglovin'

Follow
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...