2. August 2013

Zeha Berlin



Es ist bereits der fünfte Zeha Store in Berlin: Die Kult-Schuhmarke aus der Hauptstadt wird in der Belziger Straße in Schöneberg stilsicher in Szene gesetzt. Die handgenähten Schuhe stehen auf String-Regalen zwischen Büchern und dem blauen Teegeschirr, das schon meine Großmutter im Schrank hatte, hängen wie zufällig an der Garderobe und sehen dabei extrem cool aus. Blümchentapete, Möbel aus den Sixties, Betonfußboden und rohe Backsteinwand – so präsentiert sich Zeha, ein Schuhlabel, dessen Erfolgsgeschichte 1897 in Thüringen begann (hier nachzulesen) und heute weltweit als Trendsetter aus der Hauptstadt bekannt ist.
Das Leder stammt aus Portugal, wo die Schuhe auch produziert werden. Die Kollektion: 'Urban Classics' mit Modellen aus den 1920er Jahren, 'Carl Hässner', der Meisterschuh, inspiriert von den legendären Fußballschuhen der 1950er Jahren, 'Ideal', an die wilden 1980er erinnernd und 'Streetwear', die Sneakerkollektion in Anlehnung an die Originalmodelle der 1960er Jahre. Und dazu gibt's jede Menge schöne Taschen...

Zeha Berlin, Store Schöneberg, Belziger Straße 21, 10823 Berlin 
Geöffnet Mo - Fr 11.00 -19.00 Uhr, Sa 10.00 - 18.00 Uhr










Bereits ein Follower? 

Auch schön.

Das Montagsmöbel #59 – Barrique Möbel

Foto: Magnus Mewes Heute möchte ich Euch Möbel aus alten Eichenfässern (Barrique) vorstellen.  Die Idee des Designers   Magnus Mewes ...

Bloglovin'

Follow
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...