25. Juni 2014

Anne ❤︎ Brunette

André Staack & Henry Lemke

Als mein Friseur Mathias im Februar mitteilte, dass er seinen Beruf wechseln und in Zukunft etwas ganz anderes machen möchte, war ich richtig traurig. 16 Jahre sorgte er für meinen für mich typischen Haarschnitt: schön durchgestuft, ein bisschen fransig und ganz wichtig – die Spitzen sollten sich nach außen drehen. Ein bisschen so, als käme ich gerade aus dem Bett. Das erklärte ich in den folgenden Wochen den Friseuren im Cut & Go Laden, die jeweils etwa 15 Minuten Zeit für mich hatten, um dann bereits schon den nächsten Kunden aufzurufen. Nach vielen Jahren mit Mathias wurde ich nun zur bloßen Nummer...

Jetzt ist alles anders. Ich habe Henry kennen gelernt. Letzte Woche war ich bei 'Brunette' am Tempelhofer Ufer in Kreuzberg. Brunette – das sind die beiden (bärtigen) Friseur-Meister André und Henry, die sich im Mai letzten Jahres hier in einer Remise mit hübschem Sitzplatz im Hinterhof niedergelassen haben, um weit weg von Szene und Mitte-Rummel ihrer Leidenschaft nachzukommen: ihre Kunden glücklich zu machen. Und schön. 
Das Haarschneiden haben sie in den Hackeschen Höfen gelernt. Viele Menschen, Touristenbusse, an den Salonfenstern plattgedrückte Nasen später, entschieden sie sich, Mitte zu verlassen und etwas eigenes aufzuziehen. Ihr Freund Lars Schneider machte sich auf die Suche nach einer geeigneten Location. Die Remise im Kreuzberg wurde gefunden und  angemietet. Lars konzipierte das Interior-Design inklusive einiger extra für Brunette entworfene Möbel-Module. Grau und frisches Neongelb geben bei Brunette den Ton an und finden sich in Details, wie den leuchtenden Stoffkabeln der Wandlampen, wieder. Lars ist zudem für das 'Back-Office' von Brunette zuständig. Henry und André kümmern sich um ihre Kunden, Lars sich um den Rest. Ein grandioses Team. 

Eine Stunde Zeit für Beratung, Haare waschen, schneiden und fönen nehmen sich die beiden Créateurs der Haarkunst gewöhnlich für einen einfachen Haarschnitt wie meinen. Wer Farbe braucht oder andere speziellen Anwendungen, für den werden mehrere Stunden eingeplant. 
Henry kann sensationell Haare waschen! Noch nie habe ich so eine angenehme und feinfühlige Kopfmassage bekommen. Sanft und ruhig. Mit viel Gelassenheit schnitt mir der Meister anschließend die Haare. Die Stunde glich einer Wellness-Behandlung. Ich hätte ewig auf dem Stuhl vor dem großen Roll-Spiegel sitzen können. Und der Haarschnitt? Perfekt. Schön durchgestuft und fransig. Und nach dem Fönen drehten sich die Spitzen nach außen... 
Henry, du bist mein neuer Mathias! Ich komme bald wieder zu Euch ans Tempelhofer Ufer.

Brunette, Tempelhofer Ufer 22, Remise, 10963 Berlin, http://brunette-berlin.com, Termine bitte unter der Tel: +49 30 369 968 48 vereinbaren
Mo auf Anfrage, Di – Sa 10.00 bis 20.00 Uhr 



BRUNETTE ❤ Frau Tonis Parfum


Für die Bartpflege: Bürste von OAK
evo-Produkte aus Australien



Auch schön.

Das Montagsmöbel #59 – Barrique Möbel

Foto: Magnus Mewes Heute möchte ich Euch Möbel aus alten Eichenfässern (Barrique) vorstellen.  Die Idee des Designers   Magnus Mewes ...

Bloglovin'

Follow
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...