28. Juli 2014

Drei Zimmer mit Aussicht



Zurück aus Italien, möchte ich Euch das Apartment mit der wohl schönsten Aussicht auf den Gardasee vorstellen. Nach dem Relais Corte Guastalla auf dem Land, bezogen wir letzte Woche noch für 4 Nächte eine Unterkunft in Torri del Benaco. Das erste Mal, dass ich eine Ferienwohnung über Airbnb (www.airbnb.de) gebucht habe. Die Bilder auf der Webseite versprachen zwei Schlafzimmer, zwei Bäder und einen großen Wohn-Ess-Bereich mit einer tollen Aussicht auf den See und die Berge. Mit Pool, der von sechs Apartments genutzt würde. 
Unser Navi schickte uns von Verona kommend über die kleinen Bergstraßen. Eine schöne Fahrt, aber besser wäre es gewesen, über die Seeseite heran zu fahren. Das Haus, in dem unser Gastgeber Daniele drei Wohnungen vermietet, liegt nicht weit vom Wasser entfernt. Wir wurden bereits erwartet und hinauf in die Wohnung geführt. Was für eine Aussicht! Wow! Freier Blick auf den glitzernden See, Grillengezirpe, sonst Ruhe. Oh, wie schön. Das Apartment – viel Platz, neu renoviert, funktional und gut eingerichtet. Wie im 'Guastalla', stand auch hier der kleine Kartell-Beistelltisch vor dem Sofa : ) Die Terrasse führt rund um die Wohnung und es gibt sogar noch ein zweites Sonnendeck mit zwei Liegen. 
Wir verbrachten die Tage mit vielen Spaziergängen, Ausflügen in die hübschen Orte am See, Abendessen auswärts aber auch auf unserer Terrasse. Das Internet haben wir ein wenig überstrapaziert und mussten noch mal nachbuchen. Die Versuchung, die schönsten Eindrücke via Instagram, Facebook oder Blog in die Welt hinaus zu schicken, war einfach zu groß. 




Der große Pavillon gehört zu einer Wohnung im EG

Drei Minuten läuft man vom Haus hinunter zum See. Dort gibt es viele Badestellen mit Kies. Abends stehen die Angler auf den Stegen und das Licht wird pastellfarben. Die sehr besinnliche Stimmung am Wasser führt unweigerlich dazu, das eine oder andere Fläschchen Vino entkorkt haben... 
Der Spazierweg in die andere Richtung, bergauf, führt an schönen Häusern vorbei zu Olivenhainen und wundervollen Aussichtspunkten. Von hier oben überblickt Ihr fast den ganzen Gardasee. Herrlich. Schade, dass die Tage am Gardasee so schnell verflogen sind. Grazie mille, Daniele! 





Auch eine schöne Aussicht...


Auch schön.

Das Montagsmöbel #59 – Barrique Möbel

Foto: Magnus Mewes Heute möchte ich Euch Möbel aus alten Eichenfässern (Barrique) vorstellen.  Die Idee des Designers   Magnus Mewes ...

Bloglovin'

Follow
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...