21. April 2015

The Knots – Unique Rugs

Katrin ten Eikelder


Auch wenn der klassische Orientteppich seit einigen Jahren wieder in hippen Läden, Hotel-Lobbys oder Wohnungen Einzug hält – das etwas angestaubte Image bleibt. Mir kommt sofort das großelterliche Wohnzimmer in den Sinn, wo früher die wertvollen Stücke gleich mehrfach übereinander lagen und den Raum seiner Leichtigkeit beraubten...
Ich mag große Räume mit alten Dielen, Parkett oder Betonestrich. Möglichst sparsam möbliert und mit neutralen Farbtönen gestrichen. Farbige Accessoires dazu – schon wird es wohnlich und schön. Wer gerne öfter mal umdekoriert, muss nur Kissen, Vasen oder den Teppich ersetzen und bekommt gleich ein ganz anderes Wohngefühl. Teppiche sind eine Herausforderung beim Einrichten. Sie können dezent oder dominant, monochrom oder extrem farbenfroh, dick oder dünn, klein oder groß sein und sollten sich in das Gesamtbild der Wohnung einfügen.  

Auf der Suche nach einem passenden Teppich für ein Loft, das ich zuletzt für einen Kunden eingerichtet habe, lernte ich Katrin ten Eikelder kennen. Ursprünglich aus der Modebranche kommend, gründetet sie im Frühjahr 2014 das Label »The Knots«, das für bis zu 80 Jahre alte Orientteppiche steht, die durch ein Spezialverfahren in moderne, einzigartige Wohnaccessoires verwandelt werden. Dazu werden die Teppiche restauriert und »stonewashed«, um ihnen die Originalfalbe zu entziehen, erklärt mir Katrin. Der aus 100% Schafwolle bestehende Flor wird gekürzt. Anschließend wird der Teppich neu gefärbt. Die für Orientteppiche typischen Muster bleiben aber weiterhin sichtbar. Ich mag die Farben und Muster der »The Knots«-Teppiche. Durch ihren dezenten Auftritt passen sie fast in jedes Ambiente. Zur Mercedes-Benz Fashion Week waren sie sogar auf dem Laufsteg der Show von Isabell de Hillerin zu sehen. 
Die Teppiche, die im Berliner Showroom zu sehen und im Onlineshop zu erwerben sind, stammen aus Zentral- und Westanatolien und Persien. Katrin wählt sie vor Ort aus und lässt sie von einem Experten auf Echtheit und Qualität prüfen. Jeder Teppich trägt einen Namen und eine Nummer mit Bezug auf New York, wo Katrin für ein großes Modeunternehmen arbeitete. Dort entstand bei ihren zahlreichen Besuchen in Galerien und Vintageläden Brooklyns die Idee für »The Knots«. Schön.

The Knots Showroom, Torstr. 98, 1. OG, 10119 Berlin, Tel: +49 160 8006708









+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++

Morgen, Donnerstag, der 19. November 2015, eröffnen »The Knots« und »Industrial Berlin« (Puristische Möbel aus Stahl) ihren gemeinsamen temporären Showroom im »KANYA Berlin – Project Space«.

Opening Drinks: 19. November 2015 von 19.30 bis 22.00 Uhr
Pop-Up Store: 20. und 21. November 2015 von 12.00 bis 20.00 Uhr

KANYA Berlin, Choriner Str. 81, 10119 Berlin


Auch schön.

Das Montagsmöbel #59 – Barrique Möbel

Foto: Magnus Mewes Heute möchte ich Euch Möbel aus alten Eichenfässern (Barrique) vorstellen.  Die Idee des Designers   Magnus Mewes ...

Bloglovin'

Follow
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...