11. Mai 2015

Das Montagsmöbel #41 – stocubo

Stefan Oberhofer
Stapeln, Klammern, Fertig. So einfach lassen sich die Cubes des Regelsystems »stocubo« zu immer wieder neuen, individuellen Möbelstücken auf- und umbauen. Auf der Suche nach immer neuen und schönen Möbeln für meine Kunden (und mich) war ich auf dem Ex-Rotaprint Gelände in Berlin Wedding und habe mich von Stefan Oberhofer, dem Gründer und Inhaber der stocubo GmbH, durch die Werkstatträume führen lassen. 15 Mitarbeiter sind an der Produktion der Module beteiligt, die in verschiedenen Größen, Breiten und Tiefen aus MDF gefertigt werden und die alle miteinander kombinierbar sind. Vier Farbvarianten stehen zur Verfügung: Natur, Weiß mit Naturkante, Weiß mit schwarzer Kante und Schwarz. Hinzu kommen Einschübe, Türen, Fächer und Schubladen. In den Lagerregalen stehen die zugeschnittenen Platten in verschiedenen Formaten, an verschiedenen Arbeitsstationen wird zugeschnitten, geschliffen, gesäubert und geleimt. Je nach Wunsch werden die einzelnen Module zusammengebaut und aus der Werkstatt direkt zum Kunden verschickt. Dort müssen die Cubes nur noch gestapelt und mit Klammern oder Wandschienen fixiert werden. So einfach geht das. »stocubo« funktioniert als Bücherregal, als kleines Wandregal mit halber Tiefe, als Rollcontainer für das Arbeitszimmer oder praktisches Kindermöbel, in dem alle Spielsachen samt Büchern ihren Platz finden.
Seit 2011 wird das Regalsystem im Wedding produziert. Stefan Oberhofers Design kommt gut an. Es ist formschön, funktional, simpel aufzubauen, fair im Preis und vor allem – made in Berlin.

Alle weiteren Informationen zum modularen Regal aus Berlin, einen Regalkonfigurator und die Preise findet Ihr auf der Webseite. Oder schaut doch einfach mal in der Werkstatt vorbei. 

stocubo GmbH, Gottschedstr. 4, Ex Rotaprint Gelände, Halle 3, 13357 Berlin
Mo – Fr 9.00 bis 18.00 Uhr, Sa 11.00 bis 14.00 Uhr







Die computergesteuerte Sägemaschine läuft von morgens bis abends und liefert akkurate Schnitte





Frisch aufgetragener Holzleim 

Einschübe gibt es in sechs Farben
Die von Stocubo hergestellten Klammern zum Fixieren der Cubes
Regal ohne Klammern – an der Rückwand unsichtbar fixiert

Auch schön.

Das Montagsmöbel #59 – Barrique Möbel

Foto: Magnus Mewes Heute möchte ich Euch Möbel aus alten Eichenfässern (Barrique) vorstellen.  Die Idee des Designers   Magnus Mewes ...

Bloglovin'

Follow
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...