6. Juni 2016

Hartô & Red Edition @ Papier Tigre Berlin


Anlässlich des DMY lud das Papeterie-Label »Papier Tigre« zur Nachtschicht 2016 in die Mulackstraße ein. Zusammen mit den Möbelmarken »Hartô« und »Red Edition«, stellten gleich drei französische Firmen ihre Kollektionen aus. Während der Nachtschicht Berlin öffnen jedes Jahr zahlreiche Designläden und -büros die Türen bis spät in die Nacht hinein. Es wird kräftig gefeiert und gleichzeitig werden den Gästen die neuesten Kreationen und Ideen präsentiert. Bei herrlichem Sommerwetter lernte ich bei kühler Weißweinschorle und Häppchen von »Garçon de Café« die Möbel, Wohnaccessoires und farbenfrohen Papierwaren der Franzosen kennen und stelle Euch heute einige davon vor. Grand Gustave, der Barhocker aus massivem Eichenholz und Fußgestell aus Metall, gefällt mir besonders gut. Es ist schwer, schöne Barhocker zu finden. Kunden fragen mich häufig danach. Gustave gibt's auch in »petit« für den (Schreib)Tisch. Schaut Euch gerne die folgenden Bilder an. Ich habe sie mit Bildunterschriften versehen. Alle weiteren Infos gibt's auf den jeweiligen Webseiten.

Papier Tigre, Mulackstraße 21, 10119 Berlin Mitte
Di – Fr von 11.00 bis 19.00 Uhr, Sa von 11.30 bis 19.30 Uhr (Boutique)
Di – Fr von 9.00 bis 18.00 Uhr, Sa von 11.00 bis 19.00 Uhr (Café)


Grand Gustave, Barhocker, Hartô

Food & Drinks von Garçon de Café

Designer's Talk

The Wooden Cactus, Papier Tigre

Blüte für den Wooden Cactus, Papier Tigre

Sessel Georges (links) und Hocker Petit Gustave, Sekretär Hypolite (rechts), beides Hartô


Beistelltisch Anatole, Hartô

Stummer Diener Lucien, Regal Simone, Hartô

Stehlampe Petite Machine, Red Edition
Canapé 210, Red Edition
Couchtisch Gross, Red Edition, Box Louisette, Hartô



Coole Drinks mit Vodka von Abyme

Auch schön.

Das Montagsmöbel #59 – Barrique Möbel

Foto: Magnus Mewes Heute möchte ich Euch Möbel aus alten Eichenfässern (Barrique) vorstellen.  Die Idee des Designers   Magnus Mewes ...

Bloglovin'

Follow
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...