25. Juli 2016

Malz & Moritz – Craft Beer. Handgemachtes Berliner Brauwerk



Fünf Wochen braucht das Craft Beer der Mikrobrauerei Malz & Moritz bis es den richtigen Reifegrad erreicht hat. Fünf Wochen (Hand)Arbeit für maximalen Genuss. Julian, Jannis und Max betreiben im Südwesten Berlins ihre eigene Bier-Manufaktur, brauen in einer professionellen 10hl Anlage Blonde Ale, Pale Ale und Maibock. Vom Flaschenspülen über den Brauvorgang bis hin zur Abfüllung und Etikettierung machen sie alles selber. Und das mit Leidenschaft. Ihr erstes Bier brauten sie in einer umgebauten Waschmaschine. Heute werden bei einem Brauvorgang 850 Liter Bier produziert. 

Es ist Brautag. Julian und Praktikant Christian kontrollieren Schalter, Knöpfe, Ventile, haben dabei ständig die Temperaturanzeige im Blick und öffnen hin und wieder die Deckel der Kessel, um das malzig duftende Gebräu zu begutachten. Julian erklärt mir (fast) jeden Schritt der Braukunst, zeigt mir die verschiedenen Stationen, die ein echtes Craft Beer zu durchlaufen hat und führt mich zuletzt in den kühlen Abfüllraum. Hier werden die Flaschen gereinigt, gefüllt und verschlossen. Währenddessen schüttet Christian im Nachbarraum Malzkörner aus den großen weißen Säcken in die elektrische Mühle. Feiner Mehlstaub überzieht Arme, Gesicht und Kleider. Ich mache auch hier ein Foto und steige anschließend noch einmal die Stufen hinauf zum Braukessel um Bilder für Euch zu machen. Schon beeindruckend, wie routiniert die Jungs sind. Jeder Handgriff sitzt. Kein Wunder, denn das kreative Trio und Praktikant Christian sind Absolventen der Studiengänge Maschinenbau, Brauereiwesen und Biotechnologie. Geballtes Wissen also. 
Bevor ich gehe, setzen wir uns an die Bierbank vor der Brauerei. Julian schenkt mir ein Blonde Ale ein. Es ist noch früh am Tag und super heiß draußen. Das feinherbe, sanft perlende Gebräu schmeckt lecker und erfrischend. Es geht mir sofort in den Kopf. Herrlich.

Auf der Webseite der Brauerei gibt es einen »Bierfinder«, der eine Liste von Läden und Kneipen bereithält, wo Ihr das Bier aus Lichterfelde-Zehlendorf kaufen könnt. Seit dieser Woche bietet auch Frau Lüske das Craft Beer an. 
Vom 22.07 bis 30.07.2016 findet die Berlin Beer Week statt. Mehr dazu auf der Webseite des Events. 
Am 30.07.2016 von 12.00 bis 22.00 Uhr findet außerdem ein Brauereifest im Biergarten Maria & Josef, direkt am S-Bahnhof Lichterfelde-West, statt. Die Bier-Initiative Zehli Bräu feiert ihre offizielle Vereinsgründung.

Malz & Moritz, Julian von Angern, Goerzallee 305 E, 14167 Berlin und auf Facebook.
Werksverkauf: Do 13.00 bis 18.00 Uhr

Braumeister Julian 



Beim Bau der Brauanlage
Praktikant Christian


Malz

Max, Julian & Jannis

Ettikettieranlage

Abfüllanlage


Blonde Ale





Auch schön.

Das Montagsmöbel #59 – Barrique Möbel

Foto: Magnus Mewes Heute möchte ich Euch Möbel aus alten Eichenfässern (Barrique) vorstellen.  Die Idee des Designers   Magnus Mewes ...

Bloglovin'

Follow
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...