18. September 2016

Breakfast Market in der Markthalle Neun

Roamers
So fängt der Sonntag doch gut an. Blauer Himmel, Septembersonne, Frühstück in der Kreuzberger Markthalle Neun beim Breakfast Market und Cappuccino trinken im Café 9. Anschließend ein Spaziergang zur Spree und Schiffe gucken...
Jeden dritten Sonntag im Monat von 10.00 bis 17.00 Uhr könnt Ihr in der alten Markthalle herrlich schlemmen. »Ein Fest der handgemachten Frühstücksfreuden« versprechen die Marktbetreiber und Recht haben sie. An den Marktständen gibt es Smoothies und Kaffee aus frisch gerösteten Bohnen, Eggs Benedict, süßes und herzhaftes Foccaccia, leckere Käsestullen, mediterrane und andere Delikatessen, Sandwiches, Kuchen, Törtchen und sogar Eis. Überall duftet es nach frisch Gebackenem oder Gekochtem. Frühstückt Euch durch die Halle, schaut ein bisschen Leute und genießt das bunte Markttreiben. Und wenn Ihr Lust habt, noch Sukkulenten oder Kakteen für Euren Urban Jungle zu Hause zu besorgen, könnt Ihr auch das beim Breakfast Market tun. Das »Roamers« verkauft heute Pflanzen zum schöner »Wohnen in Grün«. Aber dazu mehr im nächsten Post...

Breakfast Market in der Markthalle Neun, Eisenbahner. 42/43, 10997 Berlin Kreuzberg

Roamers




Aunt Benny

Café 9






Vintage-Möbel von Pony Hütchen im Café 9


Die Eisenbahnstraße führt direkt hinunter zur Spree. Guten Morgen Berlin!



Auch schön.

Das Montagsmöbel #59 – Barrique Möbel

Foto: Magnus Mewes Heute möchte ich Euch Möbel aus alten Eichenfässern (Barrique) vorstellen.  Die Idee des Designers   Magnus Mewes ...

Bloglovin'

Follow
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...